Startseite | Informationen | Dialog-Kommission | Projekte | Service | Kontakt
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden

Projekte

Imame-Pfarrer

Zum regelmäßigen Austausch treffen sich seit Oktober 2007 innerhalb der drei Dekanate Nürnberg, Fürth und Erlangen katholische wie evangelische Pfarrer mit Imamen und Gemeindevorsteher aus christlichen sowie muslimischen Gemeinden. Die Orte der Treffen wechseln zwischen den vorhandenen Religionen und Konfessionen.

Ziel der bis zu drei Treffen pro Jahr ist es, Informationen auszutauschen, aktuelle Themen zu diskutieren und Strukturen guter Nachbarschaften zu entwickeln: Überall, wo in Nürnberg-Fürth-Erlangen eine Moschee steht, sollte es Kontakte zu den Kirchengemeinden in diesem Bereich geben. Der Austausch über inhaltlich gemeinsam betreffende Themen soll die Wahrnehmung fördern und in der Praxis helfen.

Zwischen Treffen im großen Kreis sollen auf kleinerer Ebene projektmäßige Treffen angeregt werden, während denen an einem Thema inhaltlich weitergearbeitet werden kann.

Urheber dieses Kreises sind es Treffens das christlich-islamische Begegnungszentrum Brücke-Köprü, Nürnberg und das Referat für den Interreligiösen Dialog im Erzbistum Bamberg.

Besuch der DITIB Moschee in Fürth
Besuch der DITIB Moschee in Fürth
Besuch der DITIB Moschee in Fürth: Pfarrer, Gemeindevorsteher und Imame begegnen sich.
Besuch der DITIB Moschee in Fürth: Pfarrer, Gemeindevorsteher und Imame begegnen sich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kontakte:

Pfarrer Hans-Martin Gloël
Brücke-Köprü – Begegnungszenrum für Christen und Muslime
Leonhardstraße 13, 90443 Nürnberg
Telefon (09 11) 4 31 25 54, (09 11) 2 87 73 13
Fax (09 11) 4 31 25 56
E-Mail: hmgloel@VR-web.de

Jürgen Kaufmann
Referat für den Interreligiösen Dialog im Erzbistum Bamberg
Königstraße 64, 90402 Nürnberg
Telefon (0911) 23 46 - 181
E-Mail: juergen_kaufmann@gmx.de

1 Einträge gefunden
1  
 
Imame Pfarrer Grundüberlegung
[mehr...]
05.05.2009
Übersichtstext.doc - 18 KB
 
1